105. Jahrestagung der DGP
9. – 11. Juni 2022 in Münster

FAQ

Häufige Fragen

Wie kann ich mich für die 105. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie anmelden?

Sie können sich unter dem Menüpunkt  "Anmeldung" zu den dort veröffentlichten Konditionen für die Tagung anmelden. Bis zum 28. April 2022 stehen Ihnen die Frühbuchertarife zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung im Abstractportal und die Einreichung eines Abstracts nicht die Registrierung für die Tagung ersetzt.

Bis wann ist die Registrierung möglich?

Sie können sich bis einschließlich 11. Juni 2022 für die Tagung registrieren. Die Anmeldung erfolgt über das Registrierungsportal. Sie erreichen es unter dem Menüpunkt "Anmeldung". Bei einer Registrierung bis zum 28. April 2022 können Sie die günstigen Frühbuchertarife in Anspruch nehmen.

Muss ich mich für die gesamte Tagung anmelden, wenn ich nur einzelne Vorträge sehen möchte?

Sie müssen mindestens eine Tageskarte erwerben. Die Einreichung eines Abstracts ersetzt nicht die Registrierung zur Tagung.

Kann ich gleichzeitig mehrere Teilnehmer anmelden?

Ja, Sie können im Registrierungssystem sich selbst und/oder weitere Personen anmelden. Wenn Sie für andere Personen eine Anmeldung vornehmen möchten, geben Sie bitte die persönliche E-Mail-Adresse dieser Personen an. Die Anmeldung mehrerer Personen mit derselben E-Mail-Adresse ist nicht möglich.

Ist die Veranstaltung CME-zertifiziert?

Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer Westfalen-Lippe zertifiziert. Pro Tagungstag werden 6 CME-Punkte (B) vergeben. Jeder IAP-Kurs ist zusätzlich mit 3 Punkten (C) zertifiziert.

Zum Erhalt der Zertifizierungspunkte ist ein täglicher Anwesenheitsnachweis erforderlich. Bitte melden Sie sich täglich am Anwesenheitserfassungs-Counter im Foyer. Voraussetzung für die Erstellung des Zertifikates ist das Einscannen des Barcodes auf Ihrem Namensschild sowie die Angabe Ihrer EF-Nummer bei der Registrierung. Ein Zertifikat mit Ausweis der Gesamtpunktzahl kann nach der Tagung heruntergeladen werden. Die Meldung der Fortbildungspunkte an die Landesärztekammer erfolgt zentral über Logsys. Bitte beachten Sie, dass eine Erfassung Ihres Codes im Nachhinein aus technischen Gründen nicht möglich ist.

Warum benötigt jeder Teilnehmer eine eigene E-Mailadresse?

Der Zugang zur 105. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie ist personalisiert. Jede*r Teilnehmer*in identifiziert sich mit seiner eigenen E-Mailadresse und einem persönlichen Passwort. Daher ist die Mehrfachverwendung einer Mailadresse mit verschiedenen Passwörtern nicht möglich.

Wie erhalte ich die Teilnahmebescheinigung?

Eine Teilnahmebescheinigung wird jedem Teilnehmer nach der Tagung ausgestellt. Sie werden per E-Mail informiert, sobald die Bescheinigung zum Download zur Verfügung steht. Wir verwenden die E-Mailadresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.

Kann ich meine Anmeldung stornieren?

Die Buchung ist verbindlich. Umbuchungen und/oder Stornierungen bedürfen der Schriftform. Im Falle einer Stornierung einer Leistung bei der Kongress- und Kulturmanagement GmbH bis einschließlich dem 09.05.2022 fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35,00 € an. Ab dem 10.05.2022 bzw. bei Nichtteilnahme beträgt die Gebühr 100 %. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine*n Ersatzteilnehmer*in zu benennen. Die Kosten für diese und andere Umbuchungen betragen 35,00 €.

Abstractband

Der Abstractband ist digital als PDF zum Download  hier  verfügbar.