105. Jahrestagung der DGP
9. – 11. Juni 2022 in Münster

Programm

Tagungsthemen

  • Knochen- und Weichgewebspathologie
  • Referenzpathologie
  • Neue Klassifikationen
  • Big Data und Künstliche Intelligenz
  • Automation in der Pathologie
  • Responseevaluation
  • COVID-19
  • Themen aller DGP-Arbeitsgemeinschaften:
    Dermatopathologie
    Gastroenteropathologie
    Geschichte und Ethik der Patholoie
    Gynäko- und Mammapathologie
    Hämatopathologie
    Herz-, Gefäß-, Nieren- und Transplantationspathologie
    Informatik, digitale Pathologie und Biobanking
    Kinder- und Fetalpathologie
    Knochen-, Gelenk- und Weichgewebspathologie
    Kopf-Hals-Pathologie
    Molekularpathologie
    Thoraxpathologie
    Uropathologie
    Zytopathologie
  • Aktuelle Habilitationen 2021-2022

Tagungsflyer zum Download

Programmübersicht Online

Zertifizierung
Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer Westfalen-Lippe zertifiziert. Pro Tagungstag werden 6 CME-Punkte (B) vergeben. Jeder IAP-Kurs ist zusätzlich mit 3 Punkten (C) zertifiziert.

Anmeldung

Hier geht es zur Online-Anmeldung!

Teilnehmerregistrierung

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie ist die führende Plattform für Information, Innovation und Transformation im Bereich der Pathologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Vernetzung

Treffen Sie neue Kollegen und alte Bekannte - es geht nicht nur darum, dass Sie die richtigen Leute treffen - es geht auch darum, dass die richtigen Leute Sie treffen.

Bildung
Bleiben Sie up-to-date! Erweitern Sie Ihren Horizont und verschaffen Sie sich einen Überblick , was die Wissenschaft und Forschung in der Pathologie heutzutage prägt.

Arbeitsalltag
Die Jahrestagung der Pathologie bietet Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Fortbildungspunkte zu erwerben.

Seitenanfang